NeueWeltInfo - Blog
So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, mein eigentliches Element (Mephistopheles in Goethes Faust)

über Bayreuth im Allgemeinen


Der Kurier, die Dresdner Hooligans und der Extremismus der Mitte

"Gewalt gegen Journalisten kennt man von totalitär eingestellten Ungeistern: Querdenkern, Pegida und Menschen aus extremistischen Lagern. Die Fälle häufen sich, der Hass auf freie Berichterstattung wächst.", so Otto Lapp in seinem Kommentar im Nordbayerischen Kurier vom 04.10.2022. Indem der Herr Redakteur Otto Lapp alle "Ungeister" in einen Protestsack steckt und mit Diskrimierungsbegriffen auf sie einprügelt, zeigt er seine eigene politische Unbedarftheit.

04.10.2022 | Bayreuth, Dresden, Hooligans, Politik, Kurier, Extremismus, Propaganda, Welt

Daniele Ganser in Bayreuth über den Krieg in der Ukraine

Die chronologische Geschichte der ukrainischen Entwicklung nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion ist schon vielfach geschildert worden, unter anderem von den Nachdenkseiten am 01.06.2022: "Mühen des Denkens – zu den Hintergründen des Konflikts um die Ukraine". Ganser schilderte in etwa das gleiche - zweimal im jedesmal vollbesetzten Reichshof. Bemerkenswert an dieser Veranstaltung war die Rezeption des Nordbayerischen Kuriers vorher und nachher. Wer danach sucht, findet nichts. In der Suche findet man zwar 186 Berichte über den Krieg in der Ukraine, aber alle beschwören die westliche Propagandaformeln: "Putin ist böse". The Daily Fakenews halt.

03.10.2022 | Bayreuth, Ganser, Ukraine, Krieg, Welt, nachdenkseiten, Kurier

Ein Pseudogrüner beim Klimastreik

Nein, sie wollen das Gas des bösen, bösen Putin durch Gas aus dem schlimmsten Kriegsverbrecherstaat, den USA und anderen blutigen Mafiastaaten wie z.B. Katar ersetzen. Das hat nichts mit grüner Politik zu tun, sondern folgt einfach der neuen Vasallenideologie dieser pseudogrünen Partei, die sich mit Habeck, Baerbock, Özdemir, Hofreiter etc. etc. vollständig an den Hegemon USA verkauft hat. Sie sind heute die 5. Kolonne Washingtons und schrecken nicht davor zurück, Deutschland noch abhängiger zu machen als vorher, diesmal von den USA.

24.09.2022 | Pargent, Grüne, Bayreuth, Welt, Energie, Klimastreik

Offener Brief zur Impfpflicht

Ich fordere Sie deshalb nachdrücklich auf, die Impfpflicht abzulehnen. Jeder Mensch hat das Recht auf körperliche Unversehrtheit und auf freie Entscheidung, was mit seinem Körper geschieht. Dies gilt gerade in diesem Fall, in dem die Impfpflicht schon deshalb unverhältnismäßig wäre, weil die gesundheitlichen Gefahren durch die Impfung offensichtlich höher zu bewerten sind als durch die Krankheit selbst. Für dieses Recht werde ich, wie schätzungsweise Millionen anderer BürgerInnen, notfalls bis zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte streiten.

25.02.2022 | impfpflicht,Welt,Bayreuth,Bundestag,Abgeordnete,OffenerBrief

Antifa, Don Quijote und der Kurier

Die Anhänger der einschlägigen Parteien AFD und NPD träumen ebenso wirklichkeitsfern von der neuerlichen Etablierung des alten Totalitarismus wie die Antifa glaubt, gegen diesen alten Totalitarismus kämpfen zu müssen. Das ist, als würde jemand nachts auf dem Friedhof, mit Don Quijotes Lanze im Anschlag, die Geister der begrabenen Toten jagen. Seit neuestem tun sie das auch noch zu Ruhm und Ehre der wirklichen Totengräber der Demokratie, der Extremisten der Mitte, gegen eingebildete Verschwörungstheoretiker, Aluhutträger und Schwurbler. Das alles macht die Antifa-Bürgerkinderchen zu einem verflucht lächerlichen Haufen.

21.02.2022 | Antifa, Kurier, Don Quijote, Bayreuth, Totalitarismus, absurd

Der Rechtsstaat wird zum Polizeistaat

Der Bayreuther Polizei-Einsatzleiter Böhm will „keinerlei extremistische Symbole oder Äußerungen dulden“. So steht es im Kurier vom 16.2.2022. Die Polizei übernimmt jetzt also die inhaltliche Bewertung politischer Äußerungen und behält sich vor, anhand ihrer subjektiven Einschätzung eine Demonstration zu verbieten oder nicht. Damit wird der Rechtsstaat zum Polizeistaat.

16.02.2022 | Corona,Kurier,Propaganda,Polizei,Bayreuth

Der Kurier im Propagandataumel

Nun hat sich der Kurier doch wieder voll eingereiht in die Propaganda-Einheitsfront des Coronaregimes. Als Anlass dient ihm der Nichtauftritt eines Mediziners, der sich als Kritiker der profitorientierten Krankheitsbranche, von der Propagandamatrix fälschlicherweise Gesundheitswesen genannt, einen Namen gemacht hat.

14.02.2022 | Corona,Kurier,Propaganda,DoktorReuther,Bayreuth, absurd

Hetzpropaganda gegen "Normalbürger" im Kurier

Die Art und Weise, wie hier über Demonstrationen von Corona-Maßnahmen-Kritikern berichtet wird, muß den Eindruck erwecken, daß bei allen solchen Demos Normalbürger aggressiv und gewalttätig werden, obwohl die über tausend "Montagsspaziergänge" in der ganzen Republik friedlich verlaufen. Der versteckte Bezug zu Bayreuth und damit zu den lokalen Montagsspaziergängen wird dadurch hergestellt, daß der Bericht auf der ersten Lokalseite erscheint.

11.02.2022 | Bayreuth, Normalbürger, Waha, Kampagnenjournalismus, Hetzpropaganda, Gift

Ja ich bin Querdenker

Ich bin Querdenker allerdings nicht erst seit heute oder gestern, sondern seit 1968. Damals hatte ich mich dafür interessiert, was die rebellierenden Studenten eigentlich wollen. Was ich herauskriegte, veränderte mein bis dahin vom rechtssozialdemokratischen Mainstream geprägtes Weltbild.

28.12.2021 | Bayreuth, kurz, Querdenker, Welt

Policy is coming home

Hier in Bayreuth hat die CSU eine Wahlkampfveranstaltung im Sportstadion "Hans-Walter-Wild-Stadion" durchgeführt. Damit holte sie die Politik dorthin, wo sie heutzutage zuhause ist.

28.08.2021 | kurz,Wahlkampf,Politik,Sport,Bayreuth,CSU,Welt

Bayreuth stirbt an Corona!!!!!!!

Das hat nichts mehr mit verantwortlicher Politik zu tun, das ist pure absichtliche Panikmache.

29.10.2020 | Welt,Bayreuth,Intensivbetten,Panikmache,Corona

Inzidenz - die perfekte Panikzahl

Der herrschenden Obrigkeit, vormals die Regierenden in noch demokratischen Zeiten, geht es nicht um Gesundheit, sondern um Kontrolle der Bevölkerung in wirtschaftlich chaotischen Zeiten mittels Angst und Panik.

27.10.2020 | Welt,Bayreuth,Inzidenz,Panikmache,Corona

Kummi heit net, kummi morng

Der Sozialpsychologe Harald Welzer hat in seinem Buch „Selber denken“ 2013 ein interessantes Theorem aufgestellt: „In jeder gesellschaftlichen Subgruppe, egal ob man diese nach Schicht, Geschlecht, Ausbildung oder Beruf differenziert, bleiben die Anteile der Intelligenten (20%), der Durchschnittlichen (40%) und der Doofen (40%) konstant. Unter Professoren gibt es genauso viele dumme Menschen wie unter Polizisten, Putzfrauen oder Polsterern.“ Ich sehe die Quote allerdings eher bei 10/30/60.

23.03.2020 | Ebersberger,KWK20,Bayreuth,supgruppen,doofe,klinikum,schnapsidee

Der Kampagnenjournalismus des Herrn Waha

Bei diesem Bericht des NK handelt es sich aus dieser Sicht nicht um eine einigermaßen objektive Berichterstattung, sondern um Kampagnenjournalismus. Das wundert mich in diesem Fall nicht weiter, weil der Redakteur, der Herr Eric Waha, mir in den letzten Jahren dadurch aufgefallen ist, daß er die frauenfeindliche Männerhorde namens Gestaltungsmehrheit gerne und als Erster ernsthaft als solche beworben hat.

07.03.2020 | KWK20, NK, Waha, Kampagnenjournalismus, Bayreuth

Vorsicht Propaganda: Klimaneutralität

02.03.2020 | Klima, Bayreuth, KWK20, Klimaneutralität

In Heimatliebe innigst verbunden

22.02.2020 | Heimat, Landkreis, Bauer, Landratskandidat, Bayreuth

Leute, wählt Frauen

15.02.2020 | Bayreuth, Haushalt, Sexismus, KWK20

Stadthalle: Wer zu spät kommt, guckt dumm aus der Wäsche

12.02.2020 | Bayreuth, Stadthalle, Friedrichsforum, Stadtrat, KWK20

„Gestaltungsmehrheit“ fordert Diktatur der Verwaltung

30.01.2020 | Gestaltungsmehrheit, Bayreuth, KWK20

Offener Brief an Nordbayerischer Kurier wegen Indoktrination

13.11.2019 | Bolivien, NK, Indoktrination, Welt, Bayreuth

RIZ - die nächste große Geldverschwendung

03.10.2019 | RIZ, startup, Bayreuth, KWK20

Geschichtsfälschung auf der Kinderseite

21.08.2019 | Geschichtsfälschung,Kinderseite,NordbayerischerKurier, Welt, Bayreuth

Gegen Stumpfsinn und Hordenwahn

Bei der letzten Schülerdemonstration gegen die Klimakatastrophe bin ich zwar nicht mitgelaufen, war aber bei der Kundgebung am Markt dabei. Deshalb bekam ich mit, daß neben dem von mir hochgeschätzten Peter Hofmann auch noch eine andere, ebenso hochgeschätzte Person meiner Generation die Schuld an diesem weltbedrohenden Desaster unserer Generation generell anlastete: „Ich finde es wichtig und ermutigend, wenn die nächste Generation hoffentlich das macht, was wir versäumt haben“ (Peter Hofmann). Damit bin ich nicht einverstanden...

08.07.2019 | Schülerdemo, FridaysForFuture,Bayreuth, Welt,klima,generation

Die Fakenews der Bayreuther SPD - des "Couchwüterichs" Inspiration

Letzten Endes muß ich dem grossjournalistischen Herrn Alexander Bauer dankbar sein. Er hat mich mit seiner Diffamierungsorgie zu meinem Blogtitel "Der Bayreuther Couchwüterich" inspiriert.... Wer den Leserbrief „Ein Schlag ins Gesicht“ begreifen will, muß wissen, daß der Leserbriefschreiber, der Herr Alexander Bauer, Pressereferent des Bayreuther SPD-Unterbezirks ist.

22.10.2018 | Fakenews, SPD, Bayreuth, Welt, KWK20,alexander bauer,

Esoterische Jubelfeier statt Protest gegen Politik der Angst

15.02.2020: In Thüringen haben die FDP und die CDU vor wenigen Tagen versucht, eine Rechtsfront "light" zu manifestieren, indem sie gemeinsam mit der AFD einen FDP-Politiker zum Ministerpräsidenten wählten. Der Versuchsballon platzte, weil ihnen die Zivilgesellschaft massiv dazwischen grätschte. Dies zeigt aber noch einmal sehr deutlich, wie fürchterlich naiv die Bayreuther Sitzenbleiber (SPD) politisch geworden sind und wie unsäglich dumm die Diffamierungsorgie ihres Pressesprechers Alex Bauer war

20.10.2018 | Demo, Esoterik, Jubelfeier, Protest, SPD, Bayreuth, Welt, KWK20

Klassenkampf von oben

02.12.2017 | Babylon, Klassenkampf, oben, Bayreuth

Fahrradabstellplatzsatzung - Der Kurier vergisst nichts.

28.11.2017 | Fahradabstellplatzsatzung, Fahrrad, Stadtrat, Bayreuth, KWK20

Die Stadthalle und das Quorum

09.05.2016 | Bürgerentscheid, Quorum, Stadthalle, Bayreuth

Die Stadthalle, bornierte Arroganz und viele Fragen

05.05.2016 | Arroganz, Borniertheit, Bürgerentscheid, Stadthalle, Bayreuth

Die Bayreuther Viererbande

28.03.2016 | Stadtrat, Viererbande, Bayreuth, KWK20

Keine neue Schule, ein neues politisches Denken braucht die Stadt

05.03.2016 | Graserschule, Verkehr, Bayreuth, KWK20

Es fehlt das Miteinander

25.11.2013 | Auto, Fahrrad, Radwege, Bayreuth