NeueWeltInfo - News
Nachrichten

Rubrik | alles | Dossiers | 160 Artikel



zurück zu Nachrichten tagesaktuell

Artikel: Raus aus der Nato und der Europäischen Union: eine neue Kraft in Italien – Deutscher Freidenker-Verband e.V.

freidenker

Wir dokumentieren einen Bericht von sinistra.ch und kommunisten.ch über eine politische Formation, die sich für soziale Rechte und nationale Souveränität engagiert: Raus aus der Nato und der Europäischen Union: eine neue Kraft in Italien von Davide Rossi Erstveröffentlichung am 03.02.2024 auf sinistra.ch (italienisch) Übernahme der deutschen Veröffentlichung von kommunisten.ch Mit großem Enthusiasmus versammelten sich tausend Delegierte mit Marco Rizzo und Francesco Toscano in Rom mit dem erklärten Ziel, eine politische Kraft aufzubauen, die sich am Multipolarismus und an der nationalen Souveränität orientiert und entschlossen ist, alle Bindu...

16.02.2024

Beschreibung

Artikel: Mearsheimer: Völkermord in Gaza

https://seniora.org/wunsch-nach-frieden/der-wunsch-nach-frieden/mearsheimer-voelkermord-in-gaza

(Red.) Dieser Artikel ist in mehrfacher Hinsicht sehr bemerkenswert. Erstens sieht man hier, das sich redliche Menschen eingestehen können, eine Fehleinschätzung vorgenommen zu haben und dies auch öffentlich deutlich machen können - Respekt! Zweitens kann nach diesem in dem Artikel vorgestellten Dokument niemand mehr behaupten: "Davon habe ich nichts gewusst." Wie auch immer diese korrupte, manipulierte und zutiefst delegitimierte Justizapparatur diesen Fall "beerdigen" wird (wir können uns auf diese "Argumente" einstellen: "Wir sind nicht zuständig." - "Die Sachdarstellung ist bestritten und unbewiesen." - usw.) - die vorgelegten Beweise und...

08.01.2024

Beschreibung

Artikel: Warum erneuerbare Energien das Problem nicht lösen werden

https://dgrnewsservice.org/civilization/why-renewable-energy-will-not-solve-the-problem/

Das Wort für die Welt ist Wald. Lange bevor es den Menschen gab, bezeichneten wir in den geologischen Epochen jetzt die karbonen und permischen, weiten, dichten Sumpfwälder alter Farne, Calames und die inzwischen ausgestorbene Art der Sigillariaceae, Diaphorodendraceae und Lepidodendraceae, dominierten die Landmasse unseres Planeten. Die hohe Konzentration von Kohlendioxid in der Atmosphäre bot ideale Anbaubedingungen für Pflanzen und führte zu einer Überproduktion von Biomasse, die sich in den sumpfigen Böden der Urwälder ansammelte. Über Millionen von Jahren wurden Teile dieser Sümpfe regelmäßig von Flüssen überschwemmt und somit von Ton...

25.11.2023

Beschreibung

Artikel: Warum wird die Agenda 2030 nicht so schnell entlarvt?

https://www.vereinwir.ch/warum-wird-die-agenda-2030-nicht-so-schnell-entlarvt/

Wieso komplexe Situationen nicht mehr verstanden werden Leserzuschrift Eine kurze Analyse des aktuellen Umstands, dass viele Menschen die wahren Ziele der UN-Agenda 2030 mit den damit verbundenen 17 Zielen für “nachhaltige Entwicklung” nicht erkennen können. Nach meiner Einschätzung fällt es den Menschen heute je länger je schwerer komplexe Vorgänge – mit mehr als einem linearen Weg (1+n) – zu denken. Die Ursache dazu sehe ich in der Bildung (wo Auswendiglernen einen grossen Stellenwert hat), der Ablenkung und Überflutung der Menschen mit Information (TV, Internet, Social-Media, Werbung etc.), der Förderung von Bequemlichkeit (mit di...

09.11.2023

Beschreibung

Artikel: Alles geschieht vor unseren Augen! UN-Agenda 2030 (Das trojanische Pferd!)

https://www.vereinwir.ch/UN-Agenda-2030/

Um den Einfluss in alle Lebensbereiche und Strukturen geltend zu machen, werden diese Ziele nicht nur von den Vereinten Nationen selbst vorangetrieben, sondern auch von einflussreichen Partnern wie dem World Economic Forum mit seinem „Great Reset“. Seit über 50 Jahren vernetzt das WEF die einflussreichsten Menschen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Medien, Gewerkschaften, NGOs, Kultur und Kirchen untereinander und bringt sie mit den reichsten Menschen der Welt zusammen. Zudem bildet es seit mehr als 30 Jahren die korporative und politische Elite der Welt aus. Ob Bill Gates, Jeff Bezos, Angela Merkel, Emmanuel Macron, Viktor Orban ...

09.11.2023

Beschreibung

Artikel: >Neue Dokumente aus Chile: Chancen, die Putschisten zu besiegen, waren viel größer als bisher angenommen

https://www.nachdenkseiten.de

Am 11. September 1973 ertränkte das Militär in einem Blutbad den Versuch einer sozialistischen Revolution in Chile. Das Besondere: Die chilenische Linke unter Präsident Allende hatte diesen Weg zum Sozialismus ohne Waffengewalt beschreiten wollen. In erklärter Abgrenzung zu den sowjetischen und kubanischen Erfahrungen sollte das auf der Basis der bürgerlich-demokratischen Verfassung geschehen, Blutvergießen und Bürgerkrieg sollten vermieden werden. Warum gelang es nicht, diesen kühnen Traum zu verwirklichen? Von Johnny Norden.

17.09.2023

Beschreibung

Artikel: Der andere Marx

https://www.soziopolis.de/der-andere-marx.html

Angesichts der ungeheuren Ungleichheit in der Verteilung des gesellschaftlichen Reichtums ist sowohl in den Sozialwissenschaften als auch in der medialen und politischen Debatte zunehmend von einer „Rückkehr der Klassengesellschaft“ die Rede. In den Sozialwissenschaften steht dieser Begriff vor allem für die verstärkte Auseinandersetzung mit der sozialen Spaltung und ihren Ursachen, die aus verschiedenen theoretischen und empirischen Perspektiven beleuchtet werden.[2] Auf medialer und politischer Ebene ist darüber hinaus aber auch eine Renaissance des traditionellen marxistischen Klassenbegriffes zu beobachten.[3] Hatte der Investor und Multi...

09.06.2020

Beschreibung

Artikel: Ukraine Krieg Wie Indien sich vom Westen emanzipiert

https://www.heise.de/tp/

Ukraine-Krieg: Wie Indien sich vom Westen emanzipiert Im Ukraine-Krieg sieht nicht nur Indien einen europäischen Konflikt, der schädlich für die ganze Welt ist. Der Westen und das internationale System hätten versagt. Wie das bevölkerungsreichste Land eine Neuordnung mit China und Co. anstrebt. John P. Neelsen heute, 14:00 Uhr 0

25.08.2023

Beschreibung

Artikel: Warnung vor einem bevorstehenden Zusammenbruch der atlantischen meridionalen Umwälzzirkulation

https://www.nature.com/articles/s41467-023-39810-w

Die Atlantische meridionale Umwälzzirkulation (AMOC) ist ein wichtiges Kippelement im Klimasystem, und ein zukünftiger Kollaps hätte schwerwiegende Auswirkungen auf das Klima in der nordatlantischen Region. In den letzten Jahren wurde über eine Abschwächung der Zirkulation berichtet, aber Einschätzungen des Weltklimarats (IPCC), die auf Modellsimulationen des Climate Model Intercomparison Project (CMIP) basieren, deuten darauf hin, dass ein vollständiger Kollaps innerhalb des 21. Jahrhunderts unwahrscheinlich ist. Das Kippen in einen unerwünschten Zustand des Klimas ist jedoch ein wachsendes Problem mit steigenden Treibhausgaskonzentrationen....

04.08.2023

Beschreibung

Artikel: >Die Ukraine-Unterstützung der Bundesregierung: Koste es, was es wolle …

https://www.nachdenkseiten.de

Das Prinzip „So lange wie nötig…” ist die grundsätzliche Aussage der meisten bundesdeutschen Politiker, wenn es um die Frage geht, wie lange man die Unterstützung der Ukraine aufrechterhalten will. Was das konkret bedeutet, hat bislang noch kein Politiker definiert, sodass man sich dadurch alle Möglichkeiten offenhält. Zwischen den Zeilen klingt in politischen Statements allerdings immer wieder durch, dass man die Ukraine offensichtlich so lange unterstützen will, bis sie den Krieg gewonnen oder sich Kiew durch militärische Erfolge zumindest eine akzeptable Ausgangsposition für Verhandlungen mit Moskau geschaffen hat. Diese Vorstellungen habe...

26.07.2023

Beschreibung

Artikel: Bausteine für Klimagerechtigkeit

https://konzeptwerk-neue-oekonomie.org/bausteine-fuer-klimagerechtigkeit/

Für eine klimagerechte Gesellschaft ist ein grundlegender Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft notwendig. Dieser betrifft alle Sektoren und umfasst eine Vielzahl von Maßnahmen. 2022 werden wir gemeinsam mit anderen Akteuren aus sozialen Bewegungen, NGOs und Gewerkschaften konkrete transformative Politiken für verschiedene Sektoren zusammentragen. Im Fokus stehen dabei klimapolitisch wirksame Maßnahmen für den sozial-ökologischen Umbau in den nächsten 5 bis 10 Jahren, die sich durch drei Dinge auszeichnen:

18.07.2023

Beschreibung

Artikel: Klimapolitik muss die extrem Reichen treffen

https://kontrast.at/co2-ausstoss-verursacher/

Eine Studie von Oxfam zeigt, dass es vor allem die Reichen sind, die weltweit die Klimakrise vorantreiben – durch ihren exzessiven Konsum und Lebensstil. Die Leidtragenden sind die Armen. “Für den Konsumrausch einer reichen Minderheit zahlen die Ärmsten den Preis,” kritisiert Oxfam. Die Reichsten sind es demnach, die am dringendsten ihr Verhalten ändern müssen, wenn wir unser Klima retten wollen. Der reichste Teil der Menschheit treibt die Erderwärmung am meisten voran, das zeigt die Oxfam-Studie anlässlich der Weltklimakonferenz COP26 2021. Das reichste Prozent der Weltbevölkerung stößt 30 Mal mehr CO2 aus als sie sollten – zumindest wenn...

05.11.2021

Beschreibung

Artikel: >„Meinungsfreiheit im Westen ist nur eine vorformatierte und vorkonditionierte Erzählung” – Teil 3 von 3

https://www.nachdenkseiten.de

Für Oleg Nesterenko hat die Sicht des Westens auf den Krieg eine „Schlagseite”, bedingt durch die staatliche und mediale Propaganda mit ihren negativen Auswirkungen auf die Freiheit des Denkens. Die Meinungsfreiheit im Westen ist laut Nesterenko mangels echter Gedankenfreiheit eine Illusion. Zur Dauer des Ukrainekonflikts, zu Vermittlungsbemühungen, westlicher Meinungsfreiheit und den Konturen einer neuen Weltordnung bringen die NachDenkSeiten den dritten und letzten Teil der Interviewreihe über den Krieg in der Ukraine aus der Sicht eines Russen. Übersetzung von Heiner Biewer. Teil eins und zwei sind im Anschluss an diesen Artikel noch einma...

08.07.2023

Beschreibung

Artikel: >„Der Krieg in der Ukraine ist ein Krieg um den Dollar“ – Teil 2 von 3

https://www.nachdenkseiten.de

Innerhalb von fünf Jahren, von 2010 bis 2015, halbierte Russland die Anzahl seiner US-Schatzanleihen. Vorwand für den Ausbruch des Krieges, den wir heute in der Ukraine kennen? Dies ist der zweite Teil des Interviews mit Oleg Nesterenko, Präsident des Europäischen Industrie- und Handelszentrums, das der Publikation L’Eclaireur des Alpes gewährt wurde. Den ersten Teil der Interviewreihe finden Sie hier. Übersetzung von Heiner Biewer.

07.07.2023

Beschreibung

Artikel: kontertext: Lob des Rindviehs

https://www.infosperber.ch/umwelt/vielfalt-tiere-pflanzen/kontertext-lob-des-rindviehs/

Für viele gehört das Rindvieh zu den grossen Klimasündern. Doch auf der Weide ist es ein Klimaschützer und dient der Artenvielfalt. Hemmungslos rülpst und pupst das Vieh den ganzen Tag. Aber das liegt nun mal in seiner Natur. Bei der Futterverdauung stossen Kühe und Rinder Methan aus. Das ist als Treibhausgas in der Atmosphäre 25mal so wirksam wie Kohlendioxid. Eine Kuh, so das Nachrichtenportal swissinfo.ch, produziert pro Jahr in der Schweiz zwischen 70 und 120 Kilogramm Methan. Der Schweizer Landwirtschaftssektor ist laut dem nationalen Treibhausgasinventar für 83 Prozent der Methanemissionen verantwortlich. Fragt sich allerdings, we...

05.07.2023

Beschreibung

Artikel: >„Pueblo a Pueblo” in Venezuela: Nahrung ist keine Ware, sondern ein Menschenrecht

https://www.nachdenkseiten.de

„Pueblo a Pueblo” ist eine Basisbewegung zur Organisierung von Produktion, Vertrieb und Verbrauch von Lebensmitteln. Das Projekt bringt die landwirtschaftlichen Erzeuger mit den Stadtbewohnern zusammen, womit es mit den rigorosen Diktaten des kapitalistischen Marktes bricht. Im ersten Teil dieser Serie berichten Mitglieder über die Geschichte ihrer Organisation und ihre Ziele. Von Cira Pascual Marquina und Chris Gilbert.

04.07.2023

Beschreibung

Artikel: Die große Beschleunigung: Endet sie und was kommt danach?

https://theecologist.org/2023/jun/30/great-acceleration-it-ending-and-what-comes-next

Die große Beschleunigung - beim BIP, der Bevölkerung, den Städten, dem Reisen, der Entwaldung, der Umweltverschmutzung - stottert bei einigen Kennzahlen. Was bedeutet das für einen gerechten Übergang? Ecologist - Big Solar Summer 23 Ecologist - St Ethelburgas July 23 conference Die große Beschleunigung, ein Konzept, das den Einfluss der Menschheit auf ihre natürliche Umwelt hervorhebt, wurde vor zwanzig Jahren geprägt. Eine Forschungsgruppe, die sozioökonomische Trends und ihre Umweltauswirkungen untersuchte, stellte ab etwa 1950 einen explosionsartigen Anstieg in mehreren Datensätzen fest: das Wachstum ausländischer Investitionen, de...

30.06.2023

Beschreibung

Artikel: Geopolitik der Digitalisierung: Wie der Abwehrkampf der USA gegen China eine toll gewordene Welt erklärt

https://norberthaering.de/macht-kontrolle/scsp-nscai-geopolitik/

26. 06. 2023 | Wer verstehen will, was derzeit auf der großen Weltbühne, in Europa und in Deutschland vorgeht, sollte die Berichte der National Security Commission on Artificial Intelligence (NSCAI) und des Special Competitive Studies Project (SCSP) der USA kennen. Jeweils unter der Leitung des ehemaligen Google-Chefs Eric Schmidt haben diese Kommissionen im Auftrag von US-Regierung und Parlament aufgeschrieben, was nötig ist, um die globale Vorherrschaft der USA gegen China zu verteidigen. Die Umsetzung erleben wir gerade. Die 2018 per Gesetz gegründet NSCAI, zu deutsch: Nationale Sicherheitskommission für Künstliche Intelligenz, war Ausf...

27.06.2023

Beschreibung

Artikel: To ensure a safe and just future for people, nature and the planet, Earth System Boundaries must include justice, researchers find

https://earthcommission.org/news/earth-commission-news/to-ensure-a-safe-and-just-future-for-people-nature-and-the-planet-earth-system-boundaries-must-include-justice-researchers-find/

In a new study published in Nature Sustainability an international team of scientists from the Earth Commission, convened by Future Earth, investigates how global biophysical boundaries need to be adjusted to ensure a safe and just future for people, nature and the planet. This new framework integrates methods to reduce harm to people, increase access to resources, address tradeoffs, and challenge powerful interests whilst addressing inequality between generations and between humans and nature within discussions on Earth system boundaries. “These topics still require debates and engagement with different knowledge systems – to meet the...

01.06.2023

Beschreibung

Artikel: Dossier Finanzcasino Infosperber

https://www.infosperber.ch/wp-content/uploads/2023/04/DOSSIER-FINANZCASINO.pdf

Unregulierte Schattenbanken 3 Unkontrollierte Derivate für 150 Billionen Dollar 7 Wettgeschäfte mit Währungen 15 Abhängige Revisionsgesellschaften 18 Mehr Subventionen für Grossbanken als für die Landwirtschaft 22 Jetzt ist die Schweiz der UBS komplett ausgeliefert 25 13 Massnahmen, damit die UBS für die Schweiz verdaulich wird 30 An Universitäten ist die Realität des Finanzcasinos tabu 34 Eine Mikrosteuer würde die Casino-Wetten der UBS erschweren 37 Am Niedergang der Credit Suisse Hunderte Millionen verdient

12.05.2023

Beschreibung

Artikel: Die Entlarvung des Great Reset: Schwab, Gates und das finstere WEF-Komplott zur Entvölkerung der Welt mit COVID-Impfstoffen und Klimawandel-Lügen als Rezept für die Katastrophe

https://uncutnews.ch/die-entlarvung-des-great-reset-schwab-gates-und-das-finstere-wef-komplott-zur-entvoelkerung-der-welt-mit-covid-impfstoffen-und-klimawandel-luegen-als-rezept-fuer-die-katastrophe/

In einer von Misstrauen und Skepsis geprägten Welt, in der sich die Macht in den Händen einiger weniger Privilegierter und riesiger Unternehmen zu konzentrieren scheint, stellen kritische Denker die Absichten und Handlungen prominenter Einrichtungen wie des Weltwirtschaftsforums (WEF) und der bekannten Persönlichkeit Bill Gates in Frage. Gerüchte über eine große Verschwörung deuten darauf hin, dass sich unter dem Deckmantel der „Rettung des Planeten“ eine dunkle Agenda zur Entvölkerung der Welt entfalten könnte. In dieser eingehenden Analyse begeben wir uns auf eine nachdenklich stimmende Reise, um die vermeintlich verborgenen Motive hi...

11.05.2023

Beschreibung

Artikel: Der kommende Krieg – es ist an der Zeit, seine Stimme zu erheben

https://www.nachdenkseiten.de

Im letzten Jahrhundert fungierten kritische Intellektuelle als Korrektiv zu einer Politik, die Kriege führt und mit Lügen regiert. Dieses Korrektiv gibt es heute in dieser Form nicht mehr. Der australische Journalist John Pilger zeichnet in einem lesenswerten Essay diese Entwicklung nach und versucht eine Antwort auf die Frage zu finden, warum vor allem unsere „liberale Intelligenzija“ sich von einer kritischen Stimme zu einem Schweigekartell entwickelt hat. Susanne Hofman hat den Text für die NachDenkSeiten ins Deutsche übersetzt.

06.05.2023

Beschreibung

Artikel: Stimmen aus Lateinamerika: Die “Geapolitik” des guten Lebens als Gegenmodell zur westlichen „Geopolitik“

https://www.nachdenkseiten.de

Worum geht es bei dem neuen Gedanken der sogenannten Geapolitik aus Bolivien? Wie unterscheidet sich dieser Ansatz gegenüber dem westlichen, kapitalistisch geprägten Verständnis von Entwicklung und Geopolitik, dem heutzutage fast alle Lebensbereiche untergeordnet sind? Ein Interview mit dem bolivianischen Vizepräsidenten David Choquehuanca. Von Stephan Rist

30.04.2023

Beschreibung

Artikel: Unaufhaltsame Klimazerstörung und Emissionsexzesse der Reichen

http://www.isw-muenchen.de/online-publikationen/texte-artikel/5084-unaufhaltsame-klimazerstoerung-und-emissionsexzesse-der-reichen

1. Die Klimazerstörung schreitet fort, offensichtlich unaufhaltsam Grafik 1 zeigt die weltweite Entwicklung der CO2-Emissionen aus der Verbrennung von fossiler Energie und aus industriellen Prozessen (v.a. Zementproduktion) in der langen Frist seit 1850 bis heute. Grafik 1: Dramatische Entwicklung der CO2-Emissionen Eine Erwärmung um 1,1 °C haben wir nach den aktuellen (diesjährigen) Berichten des IPCC [1] schon erreicht, drei Viertel des Weges bis zu den 1,5 °C [2] also in jahrzehntelanger Emission zurück gelegt. Es geht jetzt immer schneller. Da die Emissionen träge und verzögert wirken, haben wir jetzt schon mehr als die 1,1 °C be...

20.04.2023

Beschreibung

Artikel: Willkommen in Deutschlands schoener neuer Wasserstoffwelt

https://www.heise.de/tp/

Willkommen in Deutschlands schöner neuer Wasserstoffwelt Wasserstoff wird in Deutschland als "Wundergas" propagiert und gefördert. Eine neue Studie deckt die dreckigen Fakten hinter dem grünen Hype auf. Von Lobbys, indirekten Emissionen und Menschenrechtsverletzung. David Goeßmann heute, 12:00 Uhr 16

27.03.2023

Beschreibung

Artikel: Die Formwandler der Eliten

https://www.rubikon.news/artikel

Während das Coronanarrativ immer mehr zerbröselt, läuft die Agenda der globalistischen Eliten auf mehreren Ebenen weiter und stellt die Widerstandsbewegung vor neue Herausforderungen. Teil 2/2.

23.03.2023

Beschreibung

Artikel: Unser Weg in die digitale Diktatur (2/2)

https://www.nachdenkseiten.de

In der Überzeugung, dass sich die qualitative und quantitative Beschaffenheit der sich abzeichnenden zukünftigen Entwicklungen besonders gut durch Vergleiche mit früheren Gegebenheiten beurteilen lässt, soll zunächst – beginnend mit den „fetten Jahren“ der Nachkriegszeit – ein Blick auf die einstmals üblichen Lebensbedingungen geworfen werden. Zwar sind die eigenen diesbezüglichen Erfahrungen weitgehend auf die damalige BRD beschränkt, dürften aber dennoch ausreichen, um das Ausmaß der strukturellen Veränderungen einschließlich der daraus resultierenden Umgestaltungen des alltäglichen Lebens zu veranschaulichen. Dabei versteht es sich von sel...

26.02.2023

Beschreibung

Artikel: Klimaneutrale Industriestaaten: Führt der Emissionshandel in eine neue Kolonialzeit?

https://www.nachdenkseiten.de

Überlegungen am Beispiel der Politik einer „klimaneutralen“ Europäischen Union („Green Deal“) mit der Konsequenz einer gigantischen Vermögensumverteilung. Millionen vertriebene Indigene und Kleinbauern. Oft werden sie mit Waffengewalt aus ihren angestammten Lebensbereichen gedrängt. Sie haben fortan keine Lebensgrundlage mehr, wissen nicht, wie sie sich ernähren sollen, haben keine Arbeit mehr, die Kinder keinen Zugang mehr zu Schulen. Das ist die Realität für viele Menschen auf der Südhalbkugel der Erde, weil die Industriestaaten mittels des Emissionshandels ihren Zugriff auf die Grundstücke und Wälder des Südens verfestigen, um für ihre hei...

05.02.2023

Beschreibung

Artikel: Fette Menschen, fette Profite

https://www.infosperber.ch/gesundheit/bewegung-uebergewicht/fette-menschen-fette-profite/

2030 wird die Hälfte der Menschheit übergewichtig sein. Fehlt es an Selbstdisziplin? Ein Arte-Film nennt andere Gründe. Mediziner sprechen von einer Zeitbombe: Bis 2030 wird die Hälfte der Weltbevölkerung übergewichtig oder gar fettleibig sein. «Adipositas», so der Fachbegriff, sorgt für einen rasanten Anstieg der Zuckerkrankheit Diabetes, von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs – und wird zum schwersten Gesundheitsproblem weltweit. Das belegt eindrücklich die Arte-Dokumentation «Dick, dicker, fettes Geld». «Heute sind zwei Milliarden Menschen, Erwachsene und Kinder, übergewichtig oder fettleibig», sagt Professor Raj Patel, Ernährungs...

05.02.2023

Beschreibung

Artikel: Grundsatzprogramm der Grünen von 1980 usw.

https://www.nachdenkseiten.de

Die westdeutschen Grünen haben 1980 ihr erstes Grundsatzprogramm verabschiedet. Hier ist der Text. Es sind dann weitere Grundsatzprogramme gefolgt – 1993 nach der Vereinigung beider Teile Deutschlands unter dem Namen Politische Grundsätze und dann 2002. Eine Darstellung des Bundesgeschäftsführers von Bündnis 90/Die Grünen vom 20. November 2018 findet sich hier. Im November 2020 wurde dann übrigens auf einem digitalen Parteitag ein neues Grundsatzprogramm beschlossen. Siehe hier. Für interessierte Mitmenschen lohnt es sich, in jedem Fall in das Grundsatzprogramm aus dem Jahr 1980 zu schauen. Gemessen daran sind gravierende Veränderungen einget...

05.02.2023

Beschreibung

Artikel: Manipulation und Kriegspropaganda – und täglich grüßt das politisch-mediale Murmeltier!

https://www.nachdenkseiten.de

Manipulation wird laut Lexikon der Psychologie wie folgt beschrieben: Manipulation, gezielte Einflussnahme (Beeinflussung) auf Menschen, ohne deren Wissen und häufig gegen deren Willen, z.B. durch Werbung oder durch politische Beeinflussung (Camelot Project) mit dem Ziel, ihn kontrolliert für eigene Zwecke zu benutzen. Dabei bleibt der Anschein von Entscheidungsfreiheit erhalten. Aber: Sobald Menschen miteinander kommunizieren, manipuliert jeder jeden. Von Susanne Bur.

31.01.2023

Beschreibung

Artikel: Das britische Imperium hat 165 Millionen Inder in 40 Jahren getötet: Wie der Kolonialismus den Faschismus inspirierte

https://www.nachdenkseiten.de

Eine wissenschaftliche Studie hat ergeben, dass der britische Kolonialismus zwischen 1880 und 1920 circa 165 Millionen Todesopfer in Indien gefordert hat und ein Vermögen im Wert von zig Billionen Dollar aus dem Land gestohlen hat. Das weltweite kapitalistische System basiert auf europäischen imperialen Völkermorden, die Adolf Hitler inspirierten und zum Faschismus führten, schreibt der US-Journalist Ben Norton.

27.12.2022

Beschreibung

Artikel: Der Kalte Krieg und die künstliche Kultur - oder wie das Endspiel Europa begann | Teil I -

https://multipolar-magazin.de/

Der folgende Essay beschäftigt sich mit der Kulturpolitik des Kalten Krieges. Im ersten Teil geht es um die zeitgeschichtlichen Umstände, die dazu geführt haben, dass die Sphäre der Kultur im Verlauf des Kalten Krieges eine immer wichtigere Bedeutung gewann. Im zweiten Teil werden die einzelnen Maßnahmen sowie die Ziele genauer in den Blick genommen. Da viele der damals eingeleiteten Maßnahmen bis heute fortwirken, beschreibt dieser Essay zugleich das Gewordensein der heutigen Kultur. HAUKE RITZ , 27. Dezember 2022, 0 Kommentare , PDF Die späten 1960er und frühen 70er Jahre sind zum Symbol einer Kulturveränderung innerhalb der westlichen Welt...

27.12.2022

Beschreibung

Artikel: Homo demens

https://www.regenauer.press/homo-demens-rev

In Deutschland bedeutet das augenscheinlich: Eine Regierung, der es absolut gleichgültig ist, was die Bevölkerung weiß, wählt oder wünscht. Eine Regierung, deren dunkelgrüne Außenministerin, Annalena Baerbock, bei einer Podiumsdiskussion von »Forum 2000« in Prag am 31. August 2022 mitteilt, dass sie ihren abstrusen Kurs in Sachen Ukraine-Krise beibehalten werde, »egal was ihre deutschen Wähler denken«. Eine Regierung, deren Kanzler an selektiver Amnesie leidet, wenn es in entsprechenden Untersuchungsausschüssen um die Aufklärung des CumEx-Skandals geht, dem massivsten Fall von Steuerhinterziehung der deutschen Geschichte. Eine Administra...

23.12.2022

Beschreibung

Artikel: Wer ist der Aggressor? Die Friedensbewegung und der US-Stellvertreterkrieg in der Ukraine

https://pressefreiheit.rtde.tech/international/155707-wer-ist-aggressor-friedensbewegung-und/

Eine Analyse von George und Doris Pumphrey "Der Konflikt wurde von der NATO ausgelöst. Es ist jetzt ein Konflikt, der von Russland gelöst werden wird."  (Scott Ritter, ehemaliger Offizier für Aufklärung der US-Marineinfanterie und UN-Waffeninspekteur) Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion wähnte sich der US-Imperialismus als ewiger Hegemon, den nichts mehr daran hindern konnte, endlich seinen lang ersehnten Weg zu den enormen Bodenschätzen Russland antreten zu können. Destabilisierung im post-sowjetischen Raum durch "Farbrevolutionen" mit der Hilfe von NGOs und die Eindämmung Russlands durch die NATO-Osterweiterung sollten das W...

23.12.2022

Beschreibung

Artikel: Gute geölte Drehtür. Wie die Finanzlobby die Allgemeinheit um ihr Verdientes und Erspartes erleichtert.

https://www.nachdenkseiten.de

Walter Riester, „Arbeiterführer“ im Dienst der Versicherungswirtschaft, Sigmar Gabriel, Türklopfer für die Deutsche Bank, Friedrich Merz, CDU-Chef mit BlackRocks Segen. Aber korrupt will trotzdem keiner sein. Eine Studie der Bürgerbewegung Finanzwende zeichnet ein erschreckendes Bild von der Einflussmacht der Finanzindustrie bei Gesetzgebung, politischer Landschaftspflege und medialer Massenmanipulation. Ein Beispiel unter vielen: „Riestern lohnt sich“ – für die Allianz, Commerzbank und Carsten Maschmeyer. Der Kunde aber wird abgespeist, mit Minierträgen, die die zahllosen Rentenkürzungen nicht annähernd kompensieren. Der Betrug hat System un...

13.12.2022

Beschreibung

Artikel: Dokumenten-Leak: Wie die Bundesregierung an einer „Narrativ-Gleichschaltung“ zum Ukraine-Krieg arbeitet – Teil 2

https://www.nachdenkseiten.de

Den NachDenkSeiten wurde exklusiv ein internes Dokument der Bundesregierung zugespielt. Wir konnten das Papier verifizieren und uns ist auch die Identität des Whistleblowers bekannt. Das Dokument, dessen zweiten Teil wir nun dokumentieren, gibt Einblick in das Ausmaß der horizontalen und vertikalen Strukturen der, man kann es nicht anders sagen, staatlichen Zensurversuche. So binden die Bundesbehörden nicht nur die westlichen Social-Media-Konzerne, Internetzugangsanbieter und insbesondere eine Grünen-nahe Stiftung in ihre Aktivtäten ein, sondern planen im nicht näher definierten „Kampf gegen Desinformation“ auch den Einsatz von Jugendoffizier...

04.10.2022

Beschreibung

Artikel: Stimmen aus Lateinamerika: Das Geschäft mit dem Hunger

https://www.nachdenkseiten.de

Die Welle der Preisanstiege bei Lebensmitteln hält an und die Hungersnöte nehmen zu. Die Medien beharren darauf, dass dies eine Folge des Ukraine-Krieges sei, doch das ist nur ein kleiner Teil des Problems. Zweifellos sind auch die Folgen der letzten beiden Pandemiejahre ein gewichtiger Faktor. Aber keine der beiden Entwicklungen ist der eigentliche Grund für die Lebensmittelkrise. Die Hauptursache liegt darin, dass die agroindustrielle Kette der Nahrungsmittelerzeugung – die einen Großteil der in Supermärkten und Einzelhandelsgeschäften verkauften Lebensmittel liefert – stark von einigen wenigen transnationalen Konzernen beherrscht wird, die...

03.10.2022

Beschreibung

Artikel: Dollar-Schulden sind die treibende Kraft

https://www.freidenker.org/?p=14283

Vom Ersten Weltkrieg bis zur Gegenwart: Dollar-Schulden sind die treibende Kraft hinter allen von den USA geführten Kriegen gewesen. Die Gläubiger der Wall Street sind die Hauptakteure. Von Yuri Rubtsov Übernahme der Veröffentlichung vom 24.09.2022 im Blog „Sicht vom Hochblauen“ Der Zweite Weltkrieg: Vor mehr als 80 Jahren begann das größte Gemetzel der Geschichte. Wenn wir uns dem Problem der “Verantwortung für den Krieg” nähern wollen, müssen wir zunächst die folgenden Schlüsselfragen beantworten: Wer hat den Nazis geholfen, an die Macht zu kommen? Wer hat sie auf den Weg in die Weltkatastrophe geschickt? Die...

30.09.2022

Beschreibung

Artikel: Die Nord-Stream-Story -

https://multipolar-magazin.de/

Nord Stream war ein Projekt, um die Energiesicherheit in Europa vor dem Hintergrund des langjährigen russisch-ukrainischen Gasstreits zu erhöhen. Widerstand kam von osteuropäischen Ländern sowie vor allem von den USA. Der Anschlag auf die Pipeline ist der vorläufig letzte Akt in dieser langjährigen Auseinandersetzung. Eine Chronologie. KARSTEN MONTAG , 28. September 2022, 0 Kommentare , PDF Vorbemerkung der Redaktion: Der folgende Text wurde vor den Terroranschlägen auf die Nord Stream-Pipelines fertig gestellt. Deren Hintergründe sind bislang unklar. Aktuell wird berichtet , deutsche Sicherheitsbehörden gingen davon aus, dass die beschädigte...

28.09.2022

Beschreibung



Copyleft 2019 : IG NeueWeltInfo